Segler-Vereinigung Geesthacht e.V.

...wir peilen die Zukunft!

Aufgrund eines regen Interesses an den Funkzeugnissen für die Sportschifffahrt suche ich UKW-Geräte für die praktische Ausbildung. Es sollten mindesten zwei Geräte sein (vier wären besser), die selbstverständlich nach Ausbildungsende an den Überlasser zurückgegeben werden.

Anbieten möchte ich das UKW-Funksprechzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) und das beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis (SRC). Die Kurse sollen in Verbindung mit den diesjährigen Sportbootführerscheinen Binnen und See sowie dem Sportküstenschifferschein angeboten werden.

Interessenten melden sich bitte vorerst unverbindlich bei fuehrerscheine(at)svgeesthacht.de

Ich freue mich auf Rückmeldung und ggf. einen Überlasser, der die Geräte zur Ausbildung stellen kann.

 

Mit sportlichem Gruß

Jörn Saß

Verehrte Interessierte,

auch diese Wintersaison 2013/2014 bietet die Segler-Vereinigung Geesthacht e.V. wieder Führerscheinkurse an.

Neben den amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Segel/Motor) und dem Sportbootführerschein See wird zusätzlich ein Sportküstenschifferschein (SKS) angeboten.

Die theoretische Ausbildung findet über die Wintermonate im Clubhaus der SVG statt. Die praktische Ausbildung folgt im Frühjahr 2014. Teilnehmer am SKS benötigen zusätzlich 300 sm "Törnerfahrung" für die Prüfungsteilnahme. Auch hier bieten wir Segeltörns in der Ostsee an.

Die SVG ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Bereich Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen tätig und vermittelt das Wissen zum Thema Segel- und Motorbootsport mit viel know how und Spaß. Die praxisnahe Ausbildung auf eigenen Booten und der große Erfahrungsschatz unserer Kursleiter bietet Ihnen eine optimale Voraussetzung zum Führen eines Segel- oder Motorbootes. Unsere Preise für die Kursteilnahme sind fair kalkuliert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter

Telefon: 04152 - 1363192 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jörn Saß

Am Sonnabend hat Jan Krepel als Nachzügler die Prüfungen in Theorie und Praxis zum Sportbootführerschein Binnen/ Motor und zum Sportbootführerschein See bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

Jörn

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

wir bitten euch, für das zu erwartende Hochwasser eure Eigensicherungsmaßnahmen durchzuführen. Durch den Verein wurde bereits am Dienstag, 04.06.2013, der Opti-Steg abgebaut und auf Land gelegt. Die Steganlagen selbst wurden bereits vor einiger Zeit an höhere Wasserstände angepasst, jedoch sollten die flussseitigen (Achter)leinen gesichert werden um das Aufschwimmen der Leinen zu verhindern. Die hinteren Bohrgestänge könnten komplett im Wasser verschwinden. Der eine oder andere wundert sich sicher über die Menge an Booten im Hafen. Viele Skipper aus anderen angrenzenden Häfen haben sich zu uns aufgemacht um hier das Hochwasser zu überdauern. Dieser Umstand verbreitet doch Zuversicht!

Aktuelle Infos rund um das Hochwasser findet ihr hier: Stadt Geesthacht

 

Am 01.06.2013 haben alle teilnehmenden Prüflinge an der SBF-Binnen Prüfung (Theorie und Praxis) in der SVG bestanden.

Wir gratulieren Michael Warbeck, Monika Kreft, Birgit Wente, Dirk Kattner, Nico Papenfuß, Tanja Köhlbrandt, Jens Goldbach, Marco Mügge, Olaf Schween und Maike Strecker sowie allen externen Teilnehmern. Besonderer Dank gebührt den Segelkameraden vom Yachtclub Bullenhausen e.V., die uns die Möglichkeit gaben auf dem Motorboot die Prüfung abzulegen.

Die Segler-Vereinigung Geesthacht e.V. dankt an dieser Stelle auch den Prüfern dess DSV recht herzlich für die professionelle Prüfung.

 

Jörn Saß

Zwei weitere Kursteilnehmer am Sportbootführerschein See haben am gestrigen Samstag, den 25.05.2013 die Praxisprüfung zum SBF-See bestanden. Wir gratulieren Jan Krepel und Nico Papenfuß